• Weihnachtsmarke 2021
  • Wohlfahrtsmarke 2022
  • Präsentation der Wohlfahrtsmarken 2022
  • Produktvorstellung

    Weihnachtsmarke 2022

    Sonderpostwertzeichen-Serie
    „Für die Wohlfahrtspflege“
    Ich verkündige euch eine große Freude

    ab 18.10.2022 verfügbar!
      Zu den Produkten

  • Produktvorstellung

    Wohlfahrtsmarke 2022

    Sonderpostwertzeichen-Serie
    „Für die Wohlfahrtspflege“
    Grimms Märchen
    Rumpelstilzchen

      Zu den Produkten

  • Pressemitteilung

    Präsentation der Wohlfahrtsmarken 2022

    Finanzminister Christian Lindner, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland ©Foto: Bundespresseamt

      Zum vollständigen Beitrag

Produktempfehlungen

Die Erstausgabe der Wohlfahrtsmarken 2022 ist am  03. Februar 2022!

Diakonie-Weihnachtsheft 2022

(Artikelnummer: 2022-513)

Diakonie-Weihnachtsheft 2022
Preis: 2.45 EUR

Weihnachtmarke 2022

(Artikelnummer: 2022-539)

Weihnachtmarke 2022
Preis: 8.50 EUR

Weihnachtsmarken 2022 5er-Marken-Set

(Artikelnummer: 2022-511)

Weihnachtsmarken 2022 5er-Marken-Set
Preis: 4.60 EUR

85ct Weihn.Heftchen

(Artikelnummer: 2022-587)

85ct Weihn.Heftchen
Preis: 8.90 EUR

Plakat Weihnachtsmarken DIN A3 2022

(Artikelnummer: 2022-701)

Plakat Weihnachtsmarken DIN A3 2022
Preis: 0.00 EUR

Das Motiv der Weihnachtsmarke 2022

PRÄSENTATION DER WOHLFAHRTSMARKEN 2022

Das Motiv der Wohlfahrtsmarke 2022

Das Motiv der Weihnachtsmarke 2021

PRÄSENTATION DER WOHLFAHRTSMARKEN 2021

Das Motiv der Wohlfahrtsmarke 2021

500 F 294267029 UtK6yEcagWEfMX1MmY1Xm26Yrnps4XbO

Helfen Sie helfen!

Immer mehr Menschen brauchen Hilfe und Unterstützung um ein Leben in Würde führen zu können. Jede Wohlfahrtsmarke ist auch eine Spende und trägt dazu bei, Menschen zu helfen. Seit 1949 hat das Porto mit Herz mehr als 520 Millionen Euro Erlös aus dem Verkauf von 3,7 Milliarden Wohlfahrtsbriefmarken eingebracht.

Gefördert werden alle Bereiche, in denen die Diakonie aktiv ist: von der Jugendarbeit über die Unterstützung alter, kranker und behinderter Menschen bis zu Hilfen für Opfer von Krieg- und Naturkatastrophen.